Die Zeit

Jahr Ereignis
1492 Christoph Kolumbus entdeckt Amerika.
1494 Jakob Fugger gründet in Augsburg eine offene Handelsgesellschaft. Fortan geraten Politik und Wirtschaft unter den Einfluss des Geldes.
1498 Albrecht Dürer beendet die Holzschnittfolge zur Apokalypse (Offenbarung des Johannes)
1514 Andreas Vesalius, Begründer der modernen Anatomie, geboren
1516 Erasmus von Rotterdam ediert die authentische Fassung des Neuen Testaments in griechischer Sprache
1517 Martin Luthers Thesen zum Ablasshandel leiten die Reformation ein
1519 Leonardo da Vinci, das Universalgenie seiner Epoche, stirbt in Amboise/Frankreich
1521 Kaiser Karl V., Herr über ein Reich, in dem die Sonne nicht untergeht, hält Reichstag in Worms
1524/25 Bauernkriege in Deutschland
1529 Die Türken belagern Wien, nachdem sie auch mehrfach in Kärnten eingefallen waren
1534 Die Pest wütet in Sterzing/Tirol, nachdem Epidemien 1482 und 1506/7 Wien heimgesucht haben
1543 Nikolaus Kopernikus veröffentlicht sein Werk »De Revolutionibus Orbium Coelestium« (Über die Umwälzungen der Himmelskörper)

DIESE ZEIT war Hintergrund aller schöpferischen Ideen und Leistungen des Paracelsus, deren Einfluss er sich jedoch nach eigenem Ermessen öffnete oder verschloss.

Einige bedeutende Persöndlichkeiten seiner Zeit:

Dr. Martin Luther
Dr. Martin Luther 1483-1546
Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci 1452-1519
Albrecht Dürer
Albrecht Dürer 1471-1528
Nikolaus Kopernikus
Nikolaus Kopernikus 1473-1543
Erasmus von Rotterdam
Erasmus von Rotterdam 1469-1536
Christoph Kolumbus
Christoph Kolumbus 1451-1506
Kaiser Karl V.
Kaiser Karl V. 1500-1558
Verachtet aber meine Schriften nicht darum,
daß ich allein bin, daß ich neu bin,
daß ich deutsch bin!

Paracelsus, 1/VIII/201